Weihnachtspullis sind ein witziger Fashion-Trend (Quelle: http://www.hm.com/de/happy-and-merry-katy-perry)

Winterzeit ist Fashionzeit

| Keine Kommentare

Während sich manche Leute so gar nicht auf die kalte Jahreszeit freuen, leuchten bei Fashionistas die Augen, wenn die neue Wintermode in den Läden eintrudelt. Denn schließlich kann man sich vor allem bei den Winterkollektionen über viele tolle Kombinationsmöglichkeiten und Looks freuen. Von stylischen Mänteln bis hin zu gemütlichen Strickpullis, coolen Lederröcken oder glamourösen Samt-Jacken – der Winter verspricht eine Riesen-Auswahl an neuen Trends.

Lange Mäntel halten nicht nur warm, sondern sind auch ein Fashion-Statement (Quelle: https://www.instagram.com/p/9eYFhKSeSL/?taken-by=whowhatwear)

Lange Mäntel halten nicht nur warm, sondern sind auch ein Fashion-Statement (Quelle: https://www.instagram.com/p/9eYFhKSeSL/?taken-by=whowhatwear)

Diese Saison sind vor allem opulente Jacken und Kurzmäntel aus Fellimitaten angesagt. Ob Leo-Look, Zebrastreifen oder Tigerprint, erlaubt ist, was gefällt! Und im Großstadtdschungel fällt man mit den Animal-Outfits auf jeden Fall auf.

Wer es lieber eleganter und glamouröser mag, greift am besten zu Jacken oder Mänteln mit Fellkrägen in Pudertönen oder natürlicher Felloptik wie Schwarz oder Braun. Im Trend sind Mäntel in der sog. „Egg-Shape“, also eher rund und weiter geschnittene Modelle, die mit engen Hosen kombiniert werden. Dazu Ankle Boots mit Absatz und fertig ist das perfekte Winter-Outfit.

Damit "fellt" man auf: Jacken in Felloptik (Quelle: https://www.instagram.com/p/9j7gXLSeYl/?taken-by=whowhatwear)

Damit „fellt“ man auf: Jacken in Felloptik (Quelle: https://www.instagram.com/p/9j7gXLSeYl/?taken-by=whowhatwear)

Für große Frauen sind vor allem die XL-Mäntel im Bademantel-Look ein wichtiges Must-have in diesem Winter. Sie werden lässig mit einem Gürtel auf Taillenhöhe geschnürt und verleihen einen lässigen, aber dennoch schicken Look. Gestylt mit derben Bikerboots oder spitzen Cowboy-Stiefeln wirken sie noch cooler und für ganz versierte Styling-Queens passt dazu noch ein großer Hut.

Und weil es im Winter ja bekanntlich eher kalt ist, dürfen Handschuhe und Mützen nicht fehlen. Süß und mädchenhaft sind Handschuhe mit Schleifen, fein und edel Modelle aus Leder, die gerne auch etwas länger sein dürfen. Mützen werden diese Saison mit lustigen Statements oder Prints versehen und können so zu einem echten Eyecatcher des ganzen Outfits werden.

Ein wahrer Augenschmaus sind auch die Weihnachtspullis, die uns gerade in allen Modezeitschriften und auf Plakaten entgegen strahlen. Weihnachtliche Motive wie Rentiere, Elfen oder Schneemänner werden modisch aufbereitet und sind auf Pullis und Shirts zu finden.

Damit vergeht die Zeit bis Weihnachten gleich viel schneller und vor allem auch modischer!

Weihnachtspullis sind ein witziger Fashion-Trend (Quelle: http://www.hm.com/de/happy-and-merry-katy-perry)

Weihnachtspullis sind ein witziger Fashion-Trend (Quelle: http://www.hm.com/de/happy-and-merry-katy-perry)

Autor: Giulia

Stars, Sternchen und Mode. Das ist meine Welt! In Interviews und Reportagen macht es mir viel Spaß, die Geschichte hinter tollen Persönlichkeiten und bekannten Marken zu erzählen. Auch hier auf Stylewelt möchte ich die Leser mit interessanten Neuigkeiten aus der Mode- und Lifestyleszene versorgen.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.