Notizbücher Filz Conceptum von Sigel ind der Übersicht

The Story behind: Textur pur. CONCEPTUM® Notizbuch – Die Design-Kollektion aus Filz.

| 2 Kommentare

Nach unserem Blogpost zum Conceptum® Notizbuch „nature feeling“ aus unserer Design-Kollektion stellen wir Euch heute die Conceptum® Notizbücher mit geschmeidigem Softcover vor.

Ein absoluter Bestseller sind unsere Conceptum® Notizbuch softcover aus der Classic-Linie in den Farben rot, schwarz und weiß. Da lag der Gedanke nahe, auch für unsere Design-Reihe ein Softcover zu entwerfen. Die Zielsetzung war – wie bei Classic auch – einen flexiblen Begleiter mit viel Charme zu entwickeln.

Der Gedanke allein ist jedoch kein ausreichender Grund, um eine Produktidee in die Realität umzusetzen und einfach loszulegen. Der Idee folgt immer eine ausführliche und umfassende Analysephase. Dazu gehören eine Trend- und Marktanalyse sowie eine Motiv- und Bedürfnisanalyse. Wenn alle Daten erhoben und positiv bewertet sind, führen wir anschließend noch eine Preis- und Absatz-Analysen durch. Das klingt alles relativ trocken, ist aber absolut spannend und immer wieder überraschend.

Im Anschluss folgt der kreative Part – die eigentliche Produktentwicklung des Notizbuches. In mehreren Workshops gilt es, geeignete Materialien, Formate, Lineaturen und das Cover-Design zu bestimmen.

Den „Look & Feel“ hinsichtlich unsere Wunschtextur und -farbwelt haben wir in einer kleinen Wortwolke festgehalten:

Wortwolke zu Notizbücher mit Filz Design

Diese Attribute teilten wir in zwei Kategorien auf:

  1. Material und Struktur: flexibel, beständig, formbar, weich, praktisch, strapazierbar, funktional, spürbar, schmeichelnd
  2. Farbwelt: pur, reduziert, trendig, minimalistisch, klassisch, lässig, edel, nobel, kräftig

Das Ergebnis unseres Workshops war, dass wir mit Filz arbeiten wollen. Filz erfüllt viele der gewünschten Attribute: Es ist formbar, flexibel, strapazierbar und funktional. Filz ist ein ideales Material, das zum Berühren und Fühlen anregt, denn es ist spürbar und weich.

Bei der Farbwahl sollte moderne Lässigkeit und traditionelle Noblesse aufeinandertreffen. Diese Anforderung haben wir mittels einer Farb-Range übersetzt. Wir wählten ein dezentes, klassisches Grau, das wirklich zu allen privaten und geschäftlichen Anlässen passt. Für unsere Trendsetter sahen wir kraftvolle, ausdrucksstarke Farben wie Türkis, Violett und Berry vor.

Notizbücher Filz Conceptum von Sigel ind der Übersicht

Die geschmeidigen Softcover, bezogen mit edlem Filz, behaupten sich erfolgreich am Markt und sind absolut beliebt. Die Arbeit hat sich gelohnt. Wir haben bisher sehr positives Feedback erhalten. Alle Conceptum® Notizbücher mit ausdruckstarken Cover-Designs findet Ihr auch in unserem Showroom.

Wie gefallen euch die Softcover aus Filz? Welches Material würdet ihr euch für noch ein Notizbuch wünschen? Wir freuen uns auf euer Feedback.

2 Kommentare

  1. Bei Filz bleiben doch immer Fussel und so hängen. Ich glaube, dass die Cover bald nicht mehr so schön aussehen werden. Ich glaube für mich sinder immer noch, die mit Leder oder schönem Kunststoff am schönsten.

    • Hallo Nicole,
      bei der Auswahl des Filzes für das Cover haben wir darauf geachtet, dass Fussel und Dreck nicht so leicht hängen bleiben. Ich habe selber ein Conceptum mit Filz im Einsatz, das nach 3 Monaten immer noch gut aussieht.

      Grüße, Albert

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.