Mo¦êbel blau klein
Mo¦êbel blau klein

Produkte mit Geschichte

| Keine Kommentare

Möbel aus gebrauchten Gerüstbohlen, Geschirr vom Flohmarkt oder Geschenkanhänger aus alten Postkarten: All diese Dinge haben eine Seele, denn sie können uns viele Geschichten erzählen. Da keine neuen Materialien verwendet werden müssen, sind sie zudem noch nachhaltig. Die Hamburgerin Sybille Homann designt beispielsweise aus alten Flaschen neue Kunst- und Wohnobjekte wie Karaffen, Leuchten oder Garderoben:

Hängeleuchten 300 dpi

Quelle: http://www.sybille-homann.de/files/5239/upload/b.jpg

Altes gebrauchtes Holz ist die Grundlage des Schaffens der Tischlerin und Gestalterin Anna Anderson. Zu den Unikaten gehören beispielsweise Bänke und Couchtische aus gebrauchten Gerüstbohlen mit Original-Beschlägen. Stellt man sie etwa auf, erhält man Stehpulte, die im Flur als Ablagefläche für Handys oder Schlüssel dienen. Sie machen sich aber auch als Bank oder Kunstobjekt gut:

Mo¦êbel roter Fond klein

Quelle: http://www.anna-anderson.de/unikate/p_moebelg.html#

Mo¦êbel blau klein

Quelle: http://www.anna-anderson.de/unikate/p_moebelg.html#

Die Tischlermeisterin und Gestalterin Anja Kürsch aus Flensburg zaubert aus alten Dingen außergewöhnliche Möbelstücke. Besondere Prunkstücke sind die Tapetenmöbel „Zu Hause“, die teilweise aus einer Dachbodentrennwand mit alten Tapeten bestehen. Anja Kürsch: „Die Tapeten entferne ich vorsichtig von der Wand und verarbeite sie wie ein Furnier“:

tapententisch

Quelle: http://www.anjakuersch.de/index.html

Verspielt, detailverliebt und im Retro-Look: Das ist die neue Kollektion der Hamburger Gestalterin Cornelia Köhler. Unter ihrem Label „Cokoe“ präsentiert sie Geschenkanhänger, die aus kleinen Spitzendeckchen und alten Postkarten bestehen:

Motiv_7 beschnitten

Quelle: http://www.schoenes-verbindet.de/living-lifestyle/accessoires-im-retro-look/

Motiv_9 beschnitten

Quelle: http://www.schoenes-verbindet.de/living-lifestyle/accessoires-im-retro-look/

 

 

 

Autor: Sigrid

Ich schreibe seit Jahren Berichte und Blogartikel über Trends, Interiordesign und innovative Ideen renommierter und junger Designer. Warum sind Federmotive ein Trend? Was gibt es Neues aus der skandinavischen Designszene? Wie kann man sich mit den Farben Schwarz und Weiß einrichten? Welche interessanten Kontraste gibt es dazu? Eine spannende Welt, die ich gern mit euch teilen möchte. Besucht mich doch einmal auf meinem eigenen Blog Schönes verbindet. Hier schreibe auch über die schönen Dinge des Lebens.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.