photo sphere
photo sphere

Panoramafotos mit Google

| Keine Kommentare

Der US-Suchmaschinenriese Google hat soeben eine neue App namens „Photo Sphere“ veröffentlicht, mit welcher beeindruckende 360 Grad Panorama-Fotos geschossen und auch geteilt werden können.

Sofern Ihr ein iPhone (ab iPhone 4S) oder ein Android-Handy habt, könnt Ihr euch die Foto-Software gratis herunterladen. Da ja auch Handies ohne diese Zusatz-App häufig tolle Panoramafotos schießen können, setzt Google einen drauf und gibt den Nutzern die Möglichkeit, die Fotos in Google Maps einzubringen. So könnt Ihr beispielsweise ein Panoramabild eines neuen Hauses zu Google Maps hochladen und habt einen sehr ähnlichen Effekt wie die Panoramabilder von Google Streetview. Mein Gefühl ist, dass die Panoramafunktion hier sehr ausgereift ist und besser funktioniert als die Standardsoftware, die auf manchen Smartphones bereits vorinstalliert ist. Sofern Ihr keine kritischen Daten uploaden wollt, könnt Ihr Euch Googles‘ Photo Sphere daher gerne angucken.

„Photo Sphere“ ist ab sofort gratis zum Download verfügbar.

 

 

 

Bildquelle: https://www.google.com/maps/about/contribute/photosphere/

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.