anne-christin-rosenow-foto.256x256

Kreative Köpfe: Klasse statt Masse

| Keine Kommentare

Immer mehr Menschen verwirklichen ihren Traum von der Gestaltung und Umsetzung eigener Kollektionen und setzen dabei eher auf Klasse statt Masse.

Die ursprünglich aus Bayern stammende Carmen Metzger entdeckte während ihres Designstudiums ihre Leidenschaft für handwerkliches Gestalten und begann zunächst in ihrem Arbeitszimmer kleine Serien an Schmuck, Taschen und Schals für Freunde und Bekannte zu kreieren. Als die Nachfrage immer größer wurde, gründete sie 2009 das Schmucklabel „koshikira“, das mittlerweile international für feminines Design und das einzigartige Zusammenspiel von Materialien steht. Inspiriert von allem, was ihr Herz berührt, entstehen seitdem im Hamburger Studio der 30 jährigen Designerin filigrane und naturverbundene Schmuckstücke in detailverliebter Handarbeit.

koshikira

Quelle: http://blog.etsy.com/de/files/2013/11/koshikira.jpg

Zunächst machte Anne-Christin Rosenow eine Ausbildung zur Mediengestalterin für Digital- und Printmedien. Nach sechs Jahren Arbeit in ihrem Beruf suchte sie nach einer neuen Herausforderung und wollte sich zunächst mit aufgearbeiteten Möbeln selbstständig machen. Dann fand sich doch noch eine bessere Alternative: Als Anne-Christin Rosenow für ihrer Mutter einen Stempel für die Weihnachtspost im Netz bestellen sollte, fand sie das Design so „gruselig“, dass sie einen eigenen Stempel entwarf. Der fand bei allen Beschenkten so großen Anklang, dass die Cottbuserin zwei Monate später mit einem winzigen Sortiment zu einem Design-Markt in Hamburg fuhr. Die kleinen Motive waren der Hit! Seit dem hat sich das Stempel-Sortiment in den letzten vier Jahren auf etwa 750 verschiedene Motive ausgeweitet, die Anne-Christin Rosenow komplett selbst entwirft und herstellt.

anne-christin-rosenow-foto.256x256

Quelle: /www.xing.com/image/7_b_d_b277e73a9_18161156_1/anne-christin-rosenow-foto.256×256.jpg

Das Stempelchen mit Dreimaster gehört zur Kollektion von Anne-Christin Rosenow. Es lässt sich gut für die individuelle Gestaltung für Briefpapier einsetzen:

 

Rosenow_Stempel

Quelle: http://www.schoenes-verbindet.de/themen-trends/verrueckt-nach-meer/

 

Autor: Sigrid

Ich schreibe seit Jahren Berichte und Blogartikel über Trends, Interiordesign und innovative Ideen renommierter und junger Designer. Warum sind Federmotive ein Trend? Was gibt es Neues aus der skandinavischen Designszene? Wie kann man sich mit den Farben Schwarz und Weiß einrichten? Welche interessanten Kontraste gibt es dazu? Eine spannende Welt, die ich gern mit euch teilen möchte. Besucht mich doch einmal auf meinem eigenen Blog Schönes verbindet. Hier schreibe auch über die schönen Dinge des Lebens.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.