kartell-stuhl-mademoiselle-33

Hahnentritt: Comeback eines Klassikers

| Keine Kommentare

Die Hahnentritt-Muster sind wieder da! Sie erobern nicht nur die Mode, sondern auch Möbel, Accessoires und Wohntextilien. Schon auf der Mailänder Möbelmesse im April gehörten die angesagten Muster aus der Haute Couture zu den Haupt-Trends. Überzeugte Liebhaber des Hahnentritts haben sogar beim Baden ihr bevorzugtes Muster vor Augen: Die Außenseite der kantigen Wanne „Poule de Pied“ aus der „Black Tears“-Kollektion des belgischen Herstellers Aquamass ist komplett in schwarz-weißem Hahnentritt gemustert:

04571

Quelle: http://www.deco.de/wohnideen/stylische-badewanne-von-aquamass

Die Verbindung zarter pastelliger Farben mit dem aktuellen Hahnentritt-Muster stellt  das Unternehmen Création Baumann mit seiner Linie „Cavallo Coco“ in den Mittelpunkt. Die Kissen aus dieser Kollektion überzeugen mit einem lime- bzw. orangefarbenen Hahnentritt-Muster auf der Vorderseite und feinen Nadelstreifen auf der Rückseite:

produkt_bild_02

Quelle: https://www.creationbaumann.com/de/Produkte-1080,631371.html?filter_freitext=Cavallo+Coco&filter_modus=1&list_layout=grid

Der renommierte französische Designer Philippe Starck verbindet Bezüge mit Hahnentritt-Muster mit einem leichten Gestell aus transparentem Kunststoff. Das Ergebnis ist der elegante und filigrane Stuhl „Mademoiselle“. Ein gelungener Mix aus traditionellen und modernen Elementen:

kartell-stuhl-mademoiselle-33

Quelle: https://www.dieter-horn.de/de/kartell/stuhl-mademoiselle?varianten_id=8110&gclid=CMLr35vK8sgCFSLnwgodihAOpw

Wer auf die Karos der besonderen Art auch auf dem Boden nicht verzichten mag, sollte sich für „Pied de Coq“ von Ligne Roset entscheiden. Der getuftete Teppiche aus 100% Wolle mit aktuellem Hahnentrittmuster ist ein absoluter Hingucker und ergänzt sich vor allem mit einer modernen, minimalistischen Einrichtung sehr gut.

pied-de-coq-rug_05

Quelle: http://www.classicdesign.it/media/pied-de-coq-rug_05.jpg

 

Autor: Sigrid

Ich schreibe seit Jahren Berichte und Blogartikel über Trends, Interiordesign und innovative Ideen renommierter und junger Designer. Warum sind Federmotive ein Trend? Was gibt es Neues aus der skandinavischen Designszene? Wie kann man sich mit den Farben Schwarz und Weiß einrichten? Welche interessanten Kontraste gibt es dazu? Eine spannende Welt, die ich gern mit euch teilen möchte. Besucht mich doch einmal auf meinem eigenen Blog Schönes verbindet. Hier schreibe auch über die schönen Dinge des Lebens.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.