Die Fornasetti-Kerzen sind ein wahres Dekowunder und echte Ehecatcher (Quelle:
Die Fornasetti-Kerzen sind ein wahres Dekowunder und echte Ehecatcher (Quelle:

Dufte, dufte!

| Keine Kommentare

Was gibt es Schöneres, als sich an einem kalten Wintertag gemütlich in sein Zuhause zurückzuziehen und es sich bei Kerzenschein und einer Tasse Tee gemütlich zu machen? Eigentlich nichts! Und gerade zur Zeit, wo es ja wirklich bitter kalt und ungemütlich draußen ist, vollbringt so ein entspannter Nachmittag oder Abend daheim wahre Wunder. Noch besser geht es einem, wenn der Kerzenschein nicht nur die Wohnung romantisch erleuchtet, sondern zugleich fein duftet.

Das geht ganz leicht mit wunderbaren Duftkerzen, die nicht nur lecker riechen, sondern auch sehr stylisch und schick aussehen. Elegant und fein wirken die Duftkerzen der bekannten Marke Diptyque. Sie sind längst kein Geheimtipp mehr, denn die Pariser Parfum-Marke hat bereits 1963 ihre erste eigene Duftkerze kreiert.

DSC_0450

Minimalistisch und dezent wirken die Duftkerzen von Diptyque (Quelle: http://mvsees.com/wp-content/uploads/2011/05/DSC_0450.jpg )

Stylisch und außergewöhnlich präsentieren sich die Duftkerzen von Fornasetti. Die extravaganten Keramik-Gefäße werden in Handarbeit in einer Manufaktur in Italien hergestellt, während das rein pflanzliche Wachs in der ältesten Kerzengießerei Frankreichs entsteht. Selbst, wenn die eigentliche Kerze heruntergebrannt ist, so bleibt das Keramik-Glas auch danach noch ein echter Hingucker und kann ganz einfach mit einem Teelicht wieder zum Leuchten gebracht werden.

Die Fornasetti-Kerzen sind ein wahres Dekowunder und echte Ehecatcher (Quelle:

Die Fornasetti-Kerzen sind ein wahres Dekowunder und echte Eyecatcher (Quelle: http://mangobluete.com/wp-content/uploads/2014/06/IMG_5721.jpg)

Aber nicht nur diese beiden altbekannten und luxuriösen Duftmarken versorgen uns mit tollen Duftkerzen. Kostengünstigere Alternativen, die nicht weniger schön und dekorativ aussehen, bieten beispielsweise die Kollektionen von Zara Home und H&M Home.

Auch Zara Home bietet stylische Duftkerzen an (Quelle: http://www.zarahome.com/de/de/duft/special-edition-c1274035p6472007.html)

Auch Zara Home bietet stylische Duftkerzen an (Quelle: http://www.zarahome.com/de/de/duft/special-edition-c1274035p6472007.html)

Wichtig bei der Auswahl der Kerze ist es jedoch, vorher genau zu testen, ob einem der Duft denn auch wirklich liegt. Falls nicht, sind Kopfschmerzen und Schwindel vorprogrammiert. Generell gilt: frische und spritzige Düfte wie Zitrone oder Orange sind besser verträglich als schwere Nuancen wie Vanille, Jasmin oder Kardamom.

Genau so modisch wie die Kleidung: bei H&M Home gibt es trendige Duftkerzen (Quelle: http://www.hm.com/de/product/35765?article=35765-B#campaign=CAMP_HOME_SCULPTURAL-SOFTNESS&shopOrigin=CA&webShopOrigin=CA)

Genau so modisch wie die Kleidung: bei H&M Home gibt es trendige Duftkerzen (Quelle: http://www.hm.com/de/product/35765?article=35765-B#campaign=CAMP_HOME_SCULPTURAL-SOFTNESS&shopOrigin=CA&webShopOrigin=CA)

 

 

 

 

Autor: Giulia

Stars, Sternchen und Mode. Das ist meine Welt! In Interviews und Reportagen macht es mir viel Spaß, die Geschichte hinter tollen Persönlichkeiten und bekannten Marken zu erzählen. Auch hier auf Stylewelt möchte ich die Leser mit interessanten Neuigkeiten aus der Mode- und Lifestyleszene versorgen.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.