Liebsteinsky

Bistrotipp Wien: Liebsteinsky.

| Keine Kommentare

Die Kulturhauptstadt Wien stellt für viele von Euch (zurecht) immer wieder ein Traumziel für eine Kurzreise oder einen City-Trip dar. Wenn ihr neben den ganzen Sehenswürdigkeiten und Shopping-Möglichkeiten noch etwas Platz für Genuß habt, dann empfehle ich Euch ein Bistro der besonderen Art: das Liebsteinsky.

Das Bistro verwöhnt euch mit österreichischen Schmankerln aller Art, so dass auf der Speisekarten Dinge stehen wie Lachsforelle, Eiernockerl und -schon etwas internationaler- Salade Nicose. In der Nähe vom Stadtpark am Schubertring gegenüber des Ritz-Carlton gelegen, öffnet das Liebsteinsky für Euch mit Ausnahme vom Sonntag täglich die Pforten (Mo-Fr 11.30h-0h, Samstag 17h-0h). Das Liebsteinsky-Team rund um Patron Andreas Mikulits ist natürlich auch auf sozialen Kanälen unterwegs, so dass ich für Euch ein paar Instagram-Impressionen des Bistro ausgesucht habe.

#liebsteinsky #vienna #casualdining #restaurant #bistro

A photo posted by Liebsteinsky (@liebsteinsky) on

#liebsteinsky #dinner #vienna #night #woodtable #bistro

A photo posted by Liebsteinsky (@liebsteinsky) on

#liebsteinsky #steak #bistro #casualdining #vienna #food #taste #onlinevideo #foodmotion #taste

A video posted by Liebsteinsky (@liebsteinsky) on

#liebsteinsky #Bistro #Vienna #Schubertring #casualdining

A photo posted by Liebsteinsky (@liebsteinsky) on

#liebsteinsky #casualdinning #Food #vienna #bistro

A photo posted by Liebsteinsky (@liebsteinsky) on

PS: Wenn ihr dort gewesen seid, freue ich mich über einen kurzen Kommentar hier auf dem Stylewelt-Blog! :-)

 

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.