Romantisch und extravagant: Bettwäsche von H&M Home (Quelle: http://www.hm.com/de/product/52294?article=52294-A)

Ab ins Bett: Trends für schöne Bettwäsche

| Keine Kommentare

Hübsch designte Bettdecken sind nicht nur schön anzusehen, sondern sind zeitgleich eine tolle Möglichkeit mit wenig Aufwand einen komplett neuen Look für das Schlafzimmer zu erzielen. Statt also gleich eine Wand ganz neu zu streichen oder zu tapezieren kannst man sich erst einmal Inspiration bei diesen neuen Bettdecken-Trends suchen:

Bunte Print-Bettwäsche

Für musterliebende Dekofans sind diese bunten Bettbezüge genau das Richtige. Sie lenken den Blick sofort auf die coolen Prints, wie etwas tropische Regenwald-Motive, verspielte Blümchenwiesen oder stylische Animalprints. Da kommt so schnell garantiert keine Winterstimmung auf und die gute Laune ist garantiert.

Romantisch und extravagant: Bettwäsche von H&M Home (Quelle: http://www.hm.com/de/product/52294?article=52294-A)

Romantisch und extravagant: Bettwäsche von H&M Home (Quelle: http://www.hm.com/de/product/52294?article=52294-A)

Zarte Pastelltöne

Deutlich sanfter und klassischer sind Bettwäschen in Pastellfarben wie etwa in zartem Rosé, elegantem Hellgrau oder entspanntem Hellblau. Der Vorteil: zu dieser schlichten Art von Bettwäsche können immer noch auffällige einzelne Kissen kombiniert werden.

Diese edle Variante gibt es bei Zara Home (Quelle: http://www.zarahome.com/de/schlafen/bettwäsche/basic-bettwäsche-aus-perkal-in-lila-c1089049p7497522.html)

Diese edle Variante gibt es bei Zara Home (Quelle: http://www.zarahome.com/de/schlafen/bettwäsche/basic-bettwäsche-aus-perkal-in-lila-c1089049p7497522.html)

Geometrische Muster

Für Fans der zeitgenössischen und modernen Einrichtung sind Bettwäschen mit geometrischen Muster und Grafiken ein Muss. Streifen, Punkte oder Karos setzen ein Statement, allerdings so subtil und stilsicher, dass die Bettwäsche nicht von Wesentlichem ablenkt.

Immer hübsch anzusehen und eine abwechslungsreiche Deko: Punktmuster (Quelle: http://www.zarahome.com/de/schlafen/bettwäsche/basic-bettwäsche-aus-perkal-in-lila-c1089049p7497522.html)

Immer hübsch anzusehen und eine abwechslungsreiche Deko: Punktemuster (Quelle: http://www.zarahome.com/de/schlafen/bettwäsche/basic-bettwäsche-aus-perkal-in-lila-c1089049p7497522.html)

Überdecken

Und wer seine Bettwäsche untertags nicht zur Schau stellen möchte, kann mit einer edlen Überdecke oder einer Betthusse Abhilfe schaffen. Mit so einem Tagesbett ist der eigentliche Bettüberzug immer geschützt und ordentlich verdeckt.

Sieht gut aus und versteckt ein ungemachtes Bett geschickt: die Tagesdecke (Quelle: https://de.pinterest.com/pin/348466089901471801/)

Sieht gut aus und versteckt ein ungemachtes Bett geschickt: die Tagesdecke (Quelle: https://de.pinterest.com/pin/348466089901471801/)

Autor: Giulia

Stars, Sternchen und Mode. Das ist meine Welt! In Interviews und Reportagen macht es mir viel Spaß, die Geschichte hinter tollen Persönlichkeiten und bekannten Marken zu erzählen. Auch hier auf Stylewelt möchte ich die Leser mit interessanten Neuigkeiten aus der Mode- und Lifestyleszene versorgen.

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.